Angeln in Farabol

In Schwedens südöstlichen Wäldern steht die Zeit still. Hier schlummern Seen in den Armen von Wald und Wiesen. Fischmöven kreisen über uns und der Hecht jagt seine Beute. Hier können sie ihre Ruhe finden und ausspannen, den Stress loslassen und nur geniessen. Ein leichter Wind kräuselt das Wasser und weht behaglich. In der Dämmerung hören sie den Seetaucher in der Ferne.

Ja, so kann ein schöner Sommertag, auf einem der Seen nördlich von Kyrkhult beschrieben werden. Farabols Fiskevårdsförening bietet das Angeln auf vier Seen an: Saxasjön, Svartasjön, Södra Grytsjön und Långasjön.

Saxasjön

skylt båt saxasjö

Der kleinste der vier Seen ist ca 5,5 ha und liegt an dem Farabolsvägen südlich der Bundesstrasse 119. Die Seetiefe ist zwischen 1 und 4 Meter und die Sichttiefe 1 Meter. Zum Fischbestand gehören Hecht, Zander, Barsch, Brachsen, Schleie und Aal. Ein Ruderboot steht dem Angler zur Verfügung. Das Angeln vom Ufer ist nicht möglich, da der Strand mit Schilf bewachsen ist.. top

Svartasjön

svartasjö svartasjö svartasjö

Der See ist ca 11 ha und liegt an dem Nabbavägen südlich der Bundesstrasse 119. Die Seetiefe ist zwischen 1 und 4 Meter und die Sichttiefe 1 Meter. Zum Fischbestand gehören Hecht, Zander, Barsch, Brachsen, Schleie und Aal. Ein Ruderboot steht dem Angler zur Verfügung. Das Angeln vom Ufer ist nicht möglich da der Strand mit Schilf bewachsen ist und grosse Steinblöcke den Zugang verhindern. top

Södra Grytsjön

S.Grytsjö båtar båtar

Södra Grytsjön ist der grösste der Seen ca 43 ha und dehnt sich nördlich der Bundesstrasse 119 aus. Die Seetiefe ist zwischen 1 und 8 Meter und die Sichttiefe 1 Meter. Zum Fischbestand gehören Hecht, Zander, Barsch, Brachsen, Schleie und Aal. Drei Ruderboote stehen den Anglern zur Verfügung. Von einem Steg am Westufer und am Südufer ist es möglich vom Strand aus zu angeln. top

Långasjön

skylt grodor bat

Der See ist ca 14 ha und liegt südlich der Bundesstrasse 119. Die Seetiefe ist zwischen 1 und 4 Meter und die Sichttiefe 1 Meter. Zum Fischbestand gehören Hecht, Barsch, Brachsen, Schleie und Aal. Ein Ruderboot steht dem Angler zur Verfügung. Das Angeln vom Ufer ist nicht möglich, da der Strand mit Schilf bewachsen ist. top

Angelkarten

Preise der Angelkarten: Tageskarte 50 SEK, Monatskarte 150 SEK, Jahreskarte 250 SEK. Boote sind im Preis einbegriffen. Beachten sie bitte: Eine Angelrute pro Angelkarte. Auf den Booten sind keine Motoren erlaubt. Angelkarten können sie hier kaufen:

Lönsboda Bensinstation INGO +46 (0)207-88 008
Ryd Bengtssons Järn +46 (0)459-80 011
Olofström Turistbyrån Visit Olofström +46 (0)454-30 94 00
Kyrkhult Millis +46 (0)454-77 0008
Farabol Lars-Göran Ivarsson +46 (0)454-77 3016
Farabol Per Jeppsson +46 (0)454-77 3024.
Farabol
Topp top
skriv ut

 

 

 

 

 

Wahlmöglichkeiten

Saxasjön info

Svartasjön info

Södra Grytsjön info

Långasjön info

Angelkarten info

 

Wanderwegeinfo

Ferienhäuser info